Networking oder Reklamationen in Wiesloch

 

Einwandbehandlung und Preisargumentation sind die Punkte in einem Verkaufsgespräch, die wesentlich über den erfolgreichen Abschluss bestimmen. Sie möchten sich in den passenden Reaktionstaktiken schulen und professionelle Rückmeldung zu Ihrer Gesprächsführung erhalten? Wir sind der richtige Partner für professionelles Verkaufstraining. Als Trainingsunternehmen (Mitarbeiterworkshop, Personalentwicklung, B2C Verkauf, Beschwerde, Kundenorientierung, Networking) werden wir gerne für Sie tätig. In Wiesloch oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Wiesloch.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Aufträge akquirieren - Tipps zur Akquise
Die Eröffnungsphase Die Eröffnungsphase, auch Aufwärmphase genannt, dient dazu, eine gute und entspannte Atmosphäre für das Verkaufsgespräch zu schaffen. In dieser Phase steht nicht der Verkauf im Mittelpunkt, sondern das gegenseitige Kennenlernen. Doch achten Sie darauf, dass Sie nicht zu lange Small-Talk halten. Regel: so lang wie nötig, so kurz wie möglich. Stellen Sie fest, wie schnell Ihr Gesprächspartner ins „eigentliche” Thema einsteigen möchte. Was sollten Sie in der Eröffnungsphase noch beachten? Wichtig in dieser Phase sind Ähnlichkeiten oder sogar Gemeinsamkeiten. Finden Sie Bereiche, über die Sie sich unterhalten können – auch wenn diese noch nichts mit dem „eigentlichen“ Verkaufsgespräch zu tun haben. - Kundensituation: Reden Sie über die Situation beim Kunden. Was sehen Sie, was fällt Ihnen auf? Verzichten Sie jedoch auf pauschale Äußerungen wie „schön haben Sie es hier”. - Eigensituation: Anreise oder Erlebnisse, die Sie kürzlich hatten. - Allgemeines: Aktuelle Situation, Wetter etc. Die Überleitung zum Verkaufsgespräch gestalten Sie am einfachsten mit einem nonverbalen Signal: Wechseln Sie die Sitzhaltung, beugen Sie sich nach vorne!
weitere Tipps ...

 

Verhandlungstraining: Tipps für Verhandlungen
Die Zuhörer einer Präsentation erwarten eine Überleitung zur nächsten Folie, denn Ihr Publikum weiss nicht – hoffentlich im Unterschied zu Ihnen – was für einen Gedanken die nächste Folie visualisiert. Doch: Wie leiten Sie gekonnt über?Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht von Ihren Folien leiten lassen, sondern dass Sie die Folien nutzen, um Ihre Gedanken zu visualisieren. Diese Gedanken sollten jedoch schon angedacht, ausgesprochen oder angerissen sein, bevor die nächste Folie erscheint. Sie können mit einer Frage, einem Hinweis oder einer Aufforderung überleiten: - Frage: „Wie wird das nun angewandt?” oder „Und wie wirkt sich das aus?” - Hinweis: „Auf der nächsten Folie sehen Sie sehr schön…” oder „Gerne können wir die beiden Ansätze vergleichen.” - Aufforderung: „Lassen Sie uns einen Blick auf die Möglichkeiten werfen!” oder „Schauen Sie bitte auf…!”
weitere Tipps ...

 

Kundenorientierung im Verkauf und Beratung
Rücksicht auf Senioren Die Lebenserwartung der deutschen Bevölkerung steigt jedes Jahr. Die Menschen werden immer älter und erleben eine längere Phase des Ruhestands, wobei sie zugleich (oft vermögende) Kunden bleiben. Für Senioren ist es nicht unbedingt wichtig, Erledigungen schnell machen zu können, sondern sie haben besondere Bedürfnisse und Wünsche. Was ist seniorengerecht? Senioren begrüßen es, sich zwischendurch einmal hinsetzen zu können, eine Pause zu machen, ohne dabei gleich etwas bestellen oder kaufen zu müssen. Schaffen Sie ansprechende, offene Pausenzonen mit bequemen Sitzmöglichkeiten. Wichtig sind außerdem helles, blendfreies Licht, barrierefreie Wege ohne Treppen und Stufen und gut lesbare, große Preisschilder. Der Parkplatz sollte leicht erreichbar und hell sein. Tipp: Wer kleine Dienstleistungen wie Lieferung nach Hause, Verpackung des Gekauften oder auch einmal ein Getränk gratis anbietet, macht sich garantiert Freunde!
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Vertrieb. Nicht nur Networking, sondern Einzelhandelsseminare, Training, Kundennutzen, Ertragsmanagement, Verkäuferseminar, Außendienstcoaching oder Kundenzufriedenheit sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Wiesloch oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf, Empfehlungsmarketing und Kundengewinnung

 


Seminare in Wiesloch

Unsere Verkaufsseminare zeichnen sich vor allem durch einen hohen Praxisbezug aus. Unser professionelles und hochmotiviertes Trainerteam hat selbst über Jahre hinweg im Bereich des Verkaufs gearbeitet: als Vertriebsleiter, im Einzelhandel oder im Außendienst. So garantieren wir Ihnen in unseren Trainings nicht nur kompetentes Fachwissen, sondern auch praxisnahe Anregungen direkt von den Profis. Sie haben Fragen zu unserem Schulungsangebot oder bereits konkrete Wünsche für ein anstehendes Verkaufstraining? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie auch gerne direkt bei uns an. Wir als Trainerteam qualifizierter Verkaufstrainer freuen uns darauf, Sie persönlich beraten und schulen zu dürfen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... e und Ihre Angebote ebenfalls interessant sein können. Wichtig ist hierbei, nicht einfach irgendwelche Na-men in Erfahrung zu bringen, sondern vielmehr Namen von potenziellen Kunden, die möglichst genau zu Ihrem Profil passen. Sie können dann Ihren Kunden bitten, bei den ent-sprechenden Personen ein Wort für Sie einzulegen oder die Kunden selbst aktiv im Rahmen Ihrer Akquise ansprechen, wobei Sie sich dann auf die Empfehlung Ihres Kunden beru-fen können. – Beide Varianten haben den Vorteil, dass Sie die Empfehlungen selbst sehr genau steuern können. Ihre und die Aktivität Ihres Kunden bezieht sich hier in erster Linie auf Ihre Wunschkunden, wobei Ihnen die Kontakte eines beste-henden Kunden helfen, selbst mit den anvisierten Kunden in Kontakt zu treten. Diese Form des aktiven Empfehlungsmar-ketings ist überaus effektiv und dennoch verhältnismäßig wenig verbreitet. Der Grund dafür ist einmal mehr die Scheu vieler Verkäufer, bei ihren Kunden als Bittsteller aufzutreten. Wie Sie jedoch bereits im ersten Kapitel gelesen haben, be-steht keinerlei Grund für diese Annahme. Denn Sie wollen nicht nur etwas, sondern können ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Information zum Thema Empfehlungsmarketing.)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Wiesloch. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Wiesloch. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsknigge, Einwandbehandlung, Vertriebsseminare, Absatzwirtschaft, Kundengewinnung, Seminar, Kurs
  • Führung: Führungsstile, Krisenkompetenz, Leadership, Teamarbeit, Rollenverständnis, Teamarbeit

  • Rhetorik: Redekurs, Redegewandtheit, reden, Dialektik, Kommunikation, Redeseminar
  • Messeauftritte: Leadgenerierung, Messepersonal, Messeziele, Messepersonal, Fachmesse, Messepräsentation
  • Telefon: Training, Telefontraining, Callcenter, Telefontrainer, Telefon-Notiz, Reklamationen
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Empfehlungsmarketing und Körpersprache

Networking, Außendienstschulung, Verkaufsstrategien, Kundenzufriedenheit, Networking, Gebietsmanagement. Mehr als Empfehlungsmarketing.
mehr erfahren ...