Empfehlungsmarketing oder Telemarketing in Berlin

 

Kaltakquise oder Empfehlungsmarketing? Im Bereich des Verkaufens spielt die Neukundengewinnung eine wichtige Rolle. Sie wollen herausfinden welches Konzept für Sie das richtige ist und wie genau Sie diese Ansätze auf sich und Ihr Unternehmen abstimmen können? Gerne stehen wir Ihnen zu diesen Fragen und zu anderen Themen im Bereich Verkauf dabei zur Seite. Als Trainingsunternehmen (Vertriebsseminare, entgegennehmen, Supervisor, Kundengesprächsworkshop, Telefonakquisition, Empfehlungsmarketing) werden wir gerne für Sie tätig. In Berlin oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Berlin.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Aufträge akquirieren - Tipps zur Akquise
Empfehlungsgeschäft Nicht für jede Branche ist das Thema „Weiterempfehlung” passend. Doch wenn Weiterempfehlungen an neue Geschäftspartner oder auch an andere Abteilungen innerhalb eines Unternehmens stattfinden, haben Sie eine sehr effiziente Möglichkeit der Neukundengewinnung. Denn kaum etwas ist für Neukunden glaubwürdiger, als Empfehlungen zufriedener Kunden. Nutzen Sie die positiven Äußerungen Ihrer Kunden dazu, Weiterempfehlungen auszulösen. Mit dem Empfehlungs-Dreischritt. Wie gehen Sie vor? Ausgangspunkt beim Empfehlungs-Dreischritt ist eine positive Anmerkung des Kunden. Greifen Sie diesen positiven Punkt auf und stellen Sie ihn heraus. 1. Die eigenen Stärken hervorheben 2. Hinweis auf Freude über Weiterempfehlung 3. Hinweis auf Freude über eine Weiterempfehlung durch den Kunden Beispiel: Der Kunde sagt: „Danke für die tolle Beratung!” Antwort: (1.) „Vielen Dank, dies ist auch unser Ziel, dass Sie rundum gut beraten werden.” (2.) „Wir freuen uns auch immer, wenn unsere Kunden dies weitererzählen.” (3.) „Empfehlen doch auch Sie unsere tolle Beratung weiter!”. Übrigens: Oft ist der Kunde stolz, wenn man ihn um seine Meinung bittet.
weitere Tipps ...

 

Verhandlungstraining: Tipps für Verhandlungen
Wenn Sie ein Thema präsentieren, sind Sie im Normalfall Experte auf diesem Gebiet. Sie wissen mehr als das eingeladene Publikum, aber auch mehr, als Sie in kurzer Zeit vermitteln können. Ordnen Sie deshalb Ihre Gedanken und nehmen Sie sich Zeit, den Inhalt der Präsentation gut zu strukturieren, damit er für die Zuhörer nachvollziehbar und gewinnbringend ist. Beachten Sie folgende Punkte, um das Material gut aufzubereiten: - 1. Sammeln Sie das Material. Treffen Sie eine erste Auswahl. Welche Inhalte wollen Sie unterbringen? - 2. Komprimieren Sie den Stoff, indem Sie sich auf das Wesentliche beschränken. Was ist für die Zuhörer relevant? - 3. Gliedern Sie in Haupt- und Unterpunkte. Zur Orientierung: Eine Botschaft – maximal drei Schwerpunkte. - 4. Wie wollen Sie Ihre Präsentation visualisieren? Ordnen Sie den einzelnen Punkten Schaubilder zu (Text, Grafik, Diagramm etc.). - 5. Wählen Sie einen Titel, der neugierig macht. Formulieren Sie ihn als These oder Frage.
weitere Tipps ...

 

Kundenorientierung im Verkauf und Beratung
Kein Fachchinesisch! Gerade bei Spezialisten tritt die Schwierigkeit auf, dass sie sich zu kompliziert ausdrücken. Sie kennen sich mit Details und Hintergründen aus und Fachausdrücke sind ihnen geläufig. Manchmal benutzen sie auch firmeninterne Abkürzungen, die dem Kunden fremd sind. Wie lässt sich Fachchinesisch vermeiden? Fachchinesisch dürfen Sie nur dann verwenden, wenn der Gesprächspartner signalisiert, über die entsprechende Kompetenz zu verfügen - dann ist es sogar angemessen. In allen anderen Fällen besteht Ihre Herausforderung darin, komplizierte Sachverhalte einfach darzustellen, unterstützt etwa durch Beispiele oder Skizzen. Wichtig: Nur, wer sich in seinen Gesprächspartner hineinversetzt, kann Sachverhalte allgemeinverständlich erklären. Dabei schreiten Sie immer vom Einfachen zum Schwierigen fort. Achten Sie auf Zeichen des Verstehens oder Missverstehens und gehen Sie auf Zwischenfragen sofort ein.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Vertrieb. Nicht nur Empfehlungsmarketing, sondern Aussendienstseminare, Selbstmotivation, Verkaufspsychologie, Verkaufsaufgabe, Gesprächseröffnung, Zusatzverkauf oder Kontaktfähigkeit sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Berlin oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf, Empfehlungsmarketing und Kundengewinnung

 


Seminare in Berlin

Unser Team professioneller Trainer kommt direkt aus der Praxis, ob als Verkäufer, Vertriebsleiter oder Außendienstler. In Ihren Trainings können Sie also nicht nur auf ein umfangreiches Fachwissen, sondern auch persönliche Erfahrungen zurückgreifen. Dies ermöglicht uns, die Verkaufs- und Vertriebstrainings optimal und mit hoher Lerneffektivität durchzuführen. Fordern Sie direkt hier Ihr Infopaket für Vertriebstrainings an. Einfach und schnell mit Hilfe unseres Kontaktformulars. Wir senden Ihnen dann umgehen unsere ausführlichen Informationsmaterialien zu unseren Schulungen, Vorträgen und Workshops zu.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... sich auf-merksam? Die meistgenannte Antwort lautet: Akquise. Viele Verkäufer haben jedoch Schwierigkeiten mit der aktiven Neukundengewinnung. Gründe dafür gibt es viele: Dem einen liegt die direkte Kundenansprache einfach nicht und andere geben zu schnell auf. Manchen Verkäufern erscheint der Zeitaufwand einer systematischen Kundenakquisition zu groß und nicht wenige Verkäufer entwickeln erstaunliche Kreativi-tät dabei, Gründe zu finden, um gar nicht erst systematisch zu beginnen oder die Aktivitäten schnell wieder einzuschränken. Kurz: die Akquise, insbesondere die Kaltakquise, ist unter Verkäufern wenig beliebt. Ihre Notwendigkeit wird zwar kaum jemand bestreiten, doch sie wird eben eher als lästige Verpflichtung betrachtet denn als probates Mittel der Neu-kundengewinnung. Aktive Neukundengewinnung zählt also zweifelsfrei zu den Kernaufgaben im Verkauf. Sie stößt zu-weilen jedoch auch an Grenzen. Manche Türen bleiben, selbst bei größten Bemühungen, verschlossen. An manche Kunden – und oft sind ausgerechnet dies Ihre Wunschkunden – ist einfach kein Herankommen. Wenn Sie sich hier nun jedoch auf die richtige Per ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Information zum Thema Empfehlungsmarketing.)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Berlin. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Berlin. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsprozess, Verkaufserfolge, Inhousetraining, Business-to-Business Verkauf, Business-to-Business Verkauf, Abschlusssicherheit, Inhouseseminare
  • Führung: Strategieplanung, Persönlichkeitsanalyse, Leadership, Planung, Stressmanagement, Führungsinstrumente

  • Rhetorik: Redegewandtheit, schlagfertig reagieren, Gesprächstechniken, Kommunikation und Rhetorik, Präsentation, Präsentationskurs
  • Messeauftritte: Publikumsmessen, Messeseminare, Messetrainer, Messeschulungen, Besucher ansprechen, Messecoaching
  • Telefon: Weiterbildung, Telefontrainer, Telefonseminar, Kommunikation, Telefonzentrale, Telefon-Zentrale
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Empfehlungsmarketing und Körpersprache

Empfehlungsmarketing, Preisargumentation, Vermarktung, Verkaufsprozess, Empfehlungsmarketing, Salesmanagement. Mehr als Empfehlungsmarketing.
mehr erfahren ...